Produkte für PKW / Van / 4x4

stage_image

Presse-Services

Jetzt an Sommerreifen denken

29/03/2021
Reifendruck_Messen
  • Rechtzeitig Termine im Reifenhandel vereinbaren
  • Bei Selbstmontage an Pneucheck und Anzugsdrehmomente denken

 

Allmählich wird es wieder wärmer in der Schweiz, damit kommt auch die Zeit, an die Sommerpneus zu denken. Dabei gilt die Faustregel „von O bis O“ immer noch: Von Ostern bis Oktober ist Sommerreifenzeit – da die Temperaturen aktuell jedoch Zusehens steigen, lohnt es sich, frühzeitig an den Wechsel zu denken. Nichtsdestotrotz sollten Autofahrer berücksichtigen, dass es morgens und abends noch empfindlich kalt sein kann. Unabhängig davon, an welcher Reifenwechselregel man sich orientiert, je früher der Termin im Pneuhandel oder der Werkstatt gemacht ist, desto flexibler können noch Montagezeiten vereinbart werden und die Pneus- und Autoservice-Spezialisten einer Werkstatt können das Umrüsten durchführen. Wichtig nach jedem Reifenwechsel: Im Menü des Bordcomputers sollte der Reifendruck neu kalibriert werden, da es ansonsten zu einer Warnmeldung durch das Reifenkontrollsystem kommen kann. Die Instruktionen zum Vorgehen finden sich im Fahrzeughandbuch des Herstellers.

Das Durchfahren der Winterpneus im Sommer dagegen ist nicht ratsam. „Mit höheren Temperaturen verlängern sich die Bremswege, die präzise Seitenführung leidet und der Winterreifen nutzt sich schneller ab“, warnt Andreas Schlenke aus der Reifenentwicklung von Continental in Hannover.

Autofahrer, die zum Wechsel in die Werkstatt oder zum Handel fahren, können danach sorglos wieder am Strassenverkehr teilnehmen. Die Fachleute haben vorab die Pneus geprüft, sie richtig montiert oder, wenn nötig, schon neue Pneus bestellt. Wer sich über die Leistungsfähigkeit seiner Sommerreifen aus dem letzten Jahr unsicher ist, holt sich am besten im Handel oder einer Fachwerkstatt Rat ein. Dies gilt im Zweifelsfall auch für die Beurteilung von Lauffläche und Profilblöcken, sie sollten wie die Reifenflanke ohne Beschädigungen sein. Nur mit passendem Werkzeug kann man sich ans Umstecken trauen: Mit dem Drehmomentschlüssel müssen die Anzugsmomente geprüft werden; die richtigen Werte finden sich in der Bedienungsanleitung des Autos. Ist dann auch der richtige Fülldruck im Pneu und der Reifendruck neu kalibriert, steht der Fahrt in den Frühling nichts mehr im Wege.

Finden Sie den passenden Continental Reifen

Kontakt
renata-wiederkehr
Renata Wiederkehr

Manager Markenkommunikation
Events, Sponsoring, PR

Continental Suisse SA
Lerzenstrasse 19A
CH-8953 Dietikon
Postfach 840 

http://www.continental-reifen.ch
http://www.continental-pneus.ch

+41 (0) 44 745 56 55

+41 (0) 44 745 56 60