Produkte für PKW / Van / 4x4

stage_image1_lg

Continental Reifen

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQs für Endverbraucher zum freiwilligen Austausch

Wie prüfe ich, ob meine Reifen betroffen sind?

Die Reifen können anhand der Marke, der Grösse und des Wochencodes des „Department of Transportation“ (DOT) identifiziert werden, die unten aufgeführt sind. Die letzten vier Zahlen der DOT-Seriennummer stehen für den Produktionszeitraum (Woche/Jahr). Betroffene Reifen werden kostenfrei ersetzt.

ArtikelbeschreibungDOT

ContiEcoContact 5, Dimension 235/55 R 17 103 H XL

CN 7AD72Y 4015 bis 0221 


Die letzten vier Zahlen der DOT-Seriennummern stehen für den Produktionszeitraum (Woche/Jahr).

Was muss ich tun, wenn meine Reifen betroffen sind?

Betroffene Reifen werden vom Reifenhändler oder dem Autohaus, bei dem sie gekauft wurden, bis zum 01.07.2022 durch neue Continental-Reifen ersetzt.

Was kann ich machen, wenn ich noch weitere Fragen zu diesem Austauschprogramm habe?

Wir haben für Sie weitere Informationen im Internet bereitgestellt. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die auf der Webseite genannte Kontaktperson.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Continental erstattet den Preis der Ersatzreifen sowie Montagekosten (inkl. Kosten für die Montage und das Wuchten, sofern diese anfallen) bis zum 1. Juli 2022. Ab dem 1. Juli 2022 erfolgt der Austausch nach den jeweils gültigen Gewährleistungsbedienungen von Continental.

Warum müssen diese Reifen ausgetauscht werden?

Werden die vom freiwilligen Austauschprogramm betroffenen Reifen über einen längeren oder wiederholten Zeitraum bei schwerer Beladung oder möglicher Überladung verwendet, kann es in seltenen Fällen zu einem plötzlichen Luftverlust kommen. Die aktive Marktbeobachtung von Continental hat diesen Fall nur bei der Anwendung an VW Caravelle und Multivan identifiziert. Die Marktüberwachung von Continental konnte keine vergleichbaren Fehlermuster beim Einsatz dieser Reifen an anderen Fahrzeugtypen feststellen. Personenschäden wurden nicht gemeldet. 

Hat es bereits Unfälle gegeben?

Continental liegen keine Berichte über Unfälle oder Verletzungen vor, die auf diesen Umstand zurückzuführen sind. 

Wann beginnt das Austauschprogramm und wie lange läuft es?

Unser freiwilliges Umtauschprogramm beginnt am 25. November 2021. Wir haben die nationalen Behörden informiert und sind in Kontakt mit unseren Händlern, um das Programm umzusetzen. Das Programm wird für alle betroffenen Continental-Reifen, die gegen neue Continental-Reifen ausgetauscht werden, bis zum 1. Juli 2022 für Verbraucher kostenfrei abgewickelt werden. Nach dem 1. Juli 2022 richtet sich die Entschädigung nach der aktuell gültigen Fassung der Continental-Garantieregelung. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Bereifung Ihres Fahrzeugs zu überprüfen, bevor Sie es wieder benutzen. Die betroffenen Reifen müssen so schnell wie möglich ausgetauscht werden.